Drucken

Erklärung zu "Respekt für Alle"

Erklärung zu "Respekt für Alle"

Erklärung zu "Respekt für Alle"

Ein Mensch ist ein Mensch und jeder hat RESPEKT verdient!

Häufig wird RESPEKT über Geld oder Macht definiert - mit dieser Aktion wollen wir zeigen, dass es anders geht!

Wir wollen allen Menschen ermöglichen ein Teil dieser Bewegung zu werden, wir möchtenl ein Zeichen der Solidarität setzen.

Was haben die Unterstützer davon?

Wer viel Geld hat, hat von Neidern vielleicht schon mal gehört: "Geld allein macht nicht glücklich und Gesundheit kann man nicht kaufen!"

Solche Sätze machen nicht glücklich, schließlich wird man nicht von allein wohlhabend, dahinter steckt häufig viel Arbeit, gute Bildung und vielleicht eine Portion Glück - dafür haben die Wohlhabenden Respekt statt Neid verdient.

Neben dem Respekt, den Sie für Ihre Unterstützung ernten können, haben wir folgende positive Anreize gefunden:

Von wegen Gesundheit kann man nicht kaufen!

Wer hilft, wird älter! So lautet eine Aussage Prof. Dr. med Faust: Geben ist seliger denn Nehmen

Ob es stimmt - keine Ahnung, aber man kann es ja mal versuchen.

Statt Neid, Habsucht und Gier einfach mal Respekt für Alle.

Das ganze funktioniert so:

Ein Shirt kostet 12,50,- Euro (inkl. Versand).

Wer viel Geld hat und andere unterstützen möchte, der bestellt nicht nur das Shirt zum "normalen" Preis, sondern er bucht eine "Respekt-Unterstützung" dazu.

Diese Unterstützung gibt es in 3 Schritten: 33%, 66% und 99% => Somit erhöht sich der Bestellpreis auf 16,65 €, 20,75 € oder 24,90 € (gerundet).

Aus den Unterstützungsleistungen erzeugen wir Gutschein-Codes, welche in einer öffentlichen Liste gepflegt werden.

33% = 4,15 € = 8,35 € für das Shirt,

66% = 4,25 € für das Shirt oder

99% = 0,10 Euro für das Shirt!

Wer nun weniger oder kein Geld für ein Shirthat, der kann in der Liste nachschauen, ob "Respekt-Unterstützungen als Gutschein-Codes" zur Verfügung stehen.

Wenn ja, dann wählt er das gewünschte Shirt aus und bucht je nach finanzieller Situation den "Gutschein-Code" dazu.

Die gesamte Aktion baut auf das Vertrauen der Nutzer, wir kontrollieren nicht die finanziellen Verhältnisse der "Bonus-Nutzer". Wir prüfen lediglich ob Ausreichend "Guthaben für die Gutschein-Codes" durch Unterstützungsleistung vorhanden ist!